Meine Firmendomain

Internet-Service - für Ihr Unternehmen

CSA-zertifizierter E-Mail-Versand

Sie haben bereits ein Tool, um Newsletter zu erstellen oder eine Software, die automatisiert E-Mails verschickt? Was Ihnen noch fehlt, ist ein leistungsfähiger SMTP-Server, der mit optimaler Zustellquote die Mails zuverlässig den Empfängern zustellt?

Power für Ihren E-Mail-Versand

CSA-zertifizierte SMTP-Server Sie setzen eine E-Mail-Marketing-Software erfolgreich für die Erstellung und Versandvorbereitung Ihrer Newsletter ein, haben aber beim Versand der E-Mails noch Probleme? Oder ist der Versand von Transaktions-E-Mails, wie z.B. Rechnungen oder Versandbestätigungen nicht zuverlässig genug? Hier können wir mit unseren Versand-Servern helfen. Unsere CSA-zertifizierten SMTP-Server garantieren Ihnen einen hochperformanten E-Mail-Versand ohne Mengen- oder Geschwindigkeitsbeschränkungen und mit bestmögliche Zustellraten.

Wenn Sie als Anwender eines E-Mail-Marketing-Tools oder eine andere Software Ihre E-Mails über Ihren Hosting-Provider verschicken, kennen Sie vermutlich die folgenden Probleme:

  • Schlechte Versandperformance, Versand dauert zu lange.
  • Versand bricht ab, weil der Provider nur eine maximale Zahl gleichzeitig geschickter Mails zulässt.
  • Schlechte Zustellraten, wenn der Mailserver Ihres Providers eine schlechte Reputation hat oder bereits in Blacklists eingetragen ist.
  • Blockierung Ihrer Mails durch die Empfänger-Provider und Blacklisting des Provider-Mailservers.
  • Ärger mit Ihrem Provider wegen zu starker Serverauslastung oder durch ein Blacklisting seiner Server in Folge Ihrer Mails.

Für diese Probleme bieten wir eine professionelle Lösung: Egal, welche Software Sie einsetzen, wir passen unseren Postausgangsserver (SMTP-Server) so an, dass Sie Ihre E-Mails darüber verschicken können. Dabei profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Maximale Performance, um bis zu 5.000 E-Mails pro Stunde verschicken zu können.
  • Keine Blockierung durch Blacklists, bzw. bei evtl. Blacklisteintragungen erfolgt schnellstmögliche Austragung durch unser Monitoring-Team.
  • Keine serverseitige Spam-Filterung durch die großen E-Mail-Provider, da wir zertifizierter Versender der CSA-Whitelist sind.
  • Hohe Zustellraten durch Verwendung von SPF-Einträgen und DKIM-Signierung Ihrer E-Mails.

Preise

Wir bieten Ihnen folgende Standard-Nutzungstarife (netto, zuzügl. MwSt.):

  • Bis zu 5.000 E-Mails pro Monat: € 9 pro Monat
  • Bis zu 10.000 E-Mails pro Monat: € 15 pro Monat
  • Bis zu 25.000 E-Mails pro Monat: € 29 pro Monat
  • Bis zu 50.000 E-Mails pro Monat: € 49 pro Monat
  • Bis zu 100.000 E-Mails pro Monat: € 79 pro Monat
  • Bis zu 200.000 E-Mails pro Monat: € 139 pro Monat
  • Höhere Versandmengen auf Anfrage

Hinzu kommt evtl. eine Einrichtungsgebühr von bis zu € 120, abhängig von der Software, die Sie einsetzen.

Hinweise zum E-Mail-Marketing

Die E-Mails sollten in Ihrem und im Interesse Ihrer Empfänger die Größe von 1 MB nicht überschreiten. Statt Anhängen sollten Sie besser Hyperlinks auf Dateien einbetten.

Bitte beachten Sie, dass wir neben den sehr strengen gesetzlichen Vorgaben für das E-Mail-Marketing auch vertraglich durch die CSA-Whitelist an die Einhaltung unter anderem folgender Regeln gebunden sind:

  • Sie dürfen nur Empfänger anschreiben, die dem Newsletterempfang auch explizit zugestimmt haben, es sei denn es wurden bereits Artikel oder Dienstleistungen gekauft, die den beworbenen ähnlich sind. Bei Beschwerden müssen Sie das zweifelsfrei für jeden Empfänger nachweisen können. Gekaufte Empfängeradressen sind somit nur bedingt verwendbar. Für Anmeldungen sollten Sie die Double-Opt-In-Methode verwenden.
  • Die Verwendung eines Abmeldelinks, auf den im Newsletter auch hingewiesen wird, ist Pflicht.
  • Ihre Empfängerliste muss nach jedem Versand von allen E-Mail-Adressen bereinigt werden, die nicht mehr funktionieren, um providerseitige Sperrungen zu vermeiden und die Vorgaben der CSA-Whitelist zu erfüllen. Es muss eine Hardbounce-Rate von 1 % erreicht werden.
  • Ihre E-Mails müssen ein vollständiges Impressum enthalten, wie das bei geschäftlichen E-Mails übrigens generell gesetzlich vorgeschrieben ist.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere AGB! Dort sind diese und weitere Regeln genauer definiert!

Kontakt

Captcha