Meine Firmendomain

Internet-Service - für Ihr Unternehmen

Die neuen Top-Level-Domains (TLDs)

Durch neue Domainendungen haben Sie die Möglichkeit, einzigartige Domains zu registrieren, die sich einprägen. Sichern Sie sich eine unverwechselbare Domain, die zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Region oder Ihrem Produkt passt z.B. .app, .berlin, .shop.

Früher konnte man nur unterhalb einiger weniger generischer Top-Level-Domains wie .com und .info sowie den üblichen Länder-TLDs (.de, .fr, .ch…) eigene Domains registrieren. Während des Anmeldefensters bis April 2012 wurden fast 2000 Bewerbungen für neue TLDs eingereicht. Einige hundert sind bereits verfügbar. Darunter sind z.B. .web, .shop, .berlin und .app. Eine weitere Einführungsphase wird von ICANN diskutiert, aber es ist noch nicht entschieden, wann sie kommen wird.

So verpassen Sie nichts: Mit der Domain-Merkfunktion

Sie können Domainregistrierungen unter vielen neuen TLDs, für die Termine, Bedingungen und Preise feststehen, verbindlich in unserem Domainportal beauftragen. Domains unter möglichen neuen TLDs können Sie über die Merkfunktion im Domainportal speichern: Sie suchen dort einfach nach Domains, die Sie interessieren und übernehmen sie in die Merkliste. Wir informieren Sie dann rechtzeitig per E-Mail, falls die Registrierung der so vorgemerkten Domains möglich wird.

Sie benötigen eine neue Top Level Domain (TLD)?

Top Level Domain (TLD)

Welche Typen von TLDs gibt es?

Insgesamt wird in drei verschiedene Arten von TLDs unterschieden:

  • gTLD (Generic Top-Level-Domains): Beispielsweise .org, .net, .info
  • sTLD (Sponsored Top-Level-Domains): Beispielsweise .jobs, .gov, .mil
  • ccTLD (Country Code Top-Level-Domains): Beispielsweise .de, .at, .uk

FAQ - Oft gestellte Fragen zu Top Level Domain

In der Anfangszeit des Internets gab es nur wenige Top Level Domains, die registrierbar waren. Sie beschränkten sich auf generische Formen, wie .com oder .info oder die typische länderspezifische Domain, wie .de oder .fr.

Dies hat sich im April 2012 verändert, als circa 2000 neue TLDs bei der ICANN eingereicht wurden. Es sind bisher einige hundert dieser neuen Top Level Domains verfügbar, wie beispielsweise .web, .shop oder .berlin.

Aktuell wird noch über die Einführung weiterer TLDs innerhalb der ICANN diskutiert, aber es ist noch nicht sicher, wann es eine neue Einführungsphase geben wird.

Aktuell wird noch über die Einführung weiterer TLDs innerhalb der ICANN diskutiert, aber es ist noch nicht sicher, wann es eine neue Einführungsphase geben wird.

Möchten Sie eine Domain unter einer der vielen Top Level Domains registrieren, für die bereits Termine, Bedingungen und Preise festgelegt wurden, können Sie diese über unser Domain-Portal beauftragen.

Ihre Wunsch-Domain unter den Top Level Domains, die noch nicht aufgenommen wurden, können Sie in Ihrer Merkliste speichern und sich über die Zulassung informieren lassen. Hierfür geben Sie in die Domainabfrage einfach die gewünschte Domain ein.

Wenn es diese Top Level Domain noch nicht gibt, können Sie ganz einfach auf „Domain merken“ klicken und sich in Ihrem Benutzerkonto und per E-Mail über die Verfügbarkeit informieren lassen.

Es gibt viele Gründe, warum Sie sich unter einer generischen Top Level Domain oder einer Länder-TLD bei uns registrieren sollten. Diese reichen von Hosting-Servern, die Sie individuell anpassen können, über einen erstklassigen technischen Support bis hin zu einem unverwechselbaren Service.

Eine Domain an sich bringt leider noch keine Website. Um eine Website erstellen zu können, benötigen Sie den passenden Speicherplatz. Mit einer Domain bei iS-Fun können Sie genau den Speicher auswählen, der zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt und diesen dann auch bei steigenden Ansprüchen anpassen.

Ein weiterer wichtiger Grund für eine Domain bei iS-Fun ist auch das Domain-Consulting. Sollte eine Domainabfrage ergeben, dass die gewünschte Domain noch vergeben ist, übernehmen wir die Kaufabwicklung für Sie und sichern Ihnen die Wunschdomain.

Auch unser Domain-Portal, in dem Sie

  • freie Domains abfragen,
  • (noch) nicht verfügbare Domains auf die Merkliste setzen,
  • (noch) nicht in unserem Bestand befindliche Domains von uns beim zuständigen Registrar anfragen lassen können

spricht für uns.

Heutzutage ist kaum etwas wichtiger als der Schutz der eigenen Marke. iS-Fun als TMCH-Agent trägt Ihre Marke beim Trademark Clearinghouse (TMCH) ein. Das hat den Vorteil, dass Sie sich bei der Einführung neuer Top Level Domains bereits in der Sunrise-Phase registrieren können. Generell haben Sie nach der TMCH Eintragung diese Vorteile:

  • Sie hinterlegen die Daten zu Ihrer Marke nur einmalig und müssen sie nicht in jeder Sunrise Phase für neue TLDs neu eintragen.
  • Möchte jemand Ihre Marke unter einer neuen Top Level Domain eintragen, wird der Interessent über Ihre Marke informiert und muss diese Kenntnis mit einer Unterschrift bestätigen. So können Sie die registrierte TLD leichter gerichtlich erstreiten und der Registrierende kann nicht behaupten, er wisse nichts von Ihrer Marke.
  • Sie werden über die Fremdregistrierung Ihrer Marke informiert und können überprüfen, ob ein Vorgehen dagegen notwendig ist.

Wir empfehlen grundsätzlich jedem Markeninhaber die Eintragung ins TMCH. Gerade die Einführung neuer Top Level Domains birgt regelmäßig Risiken des Domain-Missbrauchs und es spielt hier keine Rolle, ob Sie an der Domain interessiert sind.

Durch die Eintragung ins TMCH ersparen Sie sich eine Menge Ärger und gerichtliche Auseinandersetzungen.

Es gibt drei Laufzeiten, für die Sie Ihre Marke in der TMCH hinterlegen können.

Die Laufzeiten gliedern sich in

  • 1 Jahr (Kosten 145 €)
  • 3 Jahre (Kosten 395 € und verlängern sich nach 3 Jahren automatisch) und
  • 5 Jahre (Kosten 645 € und verlängern sich nach Ablauf von 5 Jahren automatisch).

Unsere Empfehlung geht klar in Richtung Drei- oder Fünf-Jahresverträgen. Diese werden automatisch verlängert und erhöhen den Schutz Ihrer Marke bei der Neuvergabe von Top Level Domains.

In unserem Domain Portal können Sie insgesamt mehr als 800 Top Level Domains registrieren. Hierzu gehören einmal die allseits bekannten TLDs, wie:

  • .com
  • .de
  • .fr
  • .ch

zusätzlich können Sie aber auch neue Top Level Domains registrieren, wie:

  • .berlin
  • .app
  • .shop
  • .marketing
  • .web

Sollten Sie Ihre Wunsch-TLD nicht in unserem Domain Portal in der Preisliste finden, schreiben Sie unseren Support. Wir kümmern uns um die Anfrage bei der zuständigen Stelle und registrieren die Domain für Sie.

Übrigens: Auch diese Kosten sind in der Domain-Registrierung enthalten.

Falls Sie die Domain im Domain-Portal finden, aber sie schon vergeben ist, können Sie unseren Support anschreiben oder die Kaufverhandlungen über das Domain-Portal beauftragen. Unsere Domain-Consulting-Experten übernehmen alle wichtigen Schritte:

  • Vorbereitung und Durchführung der Kaufverhandlungen
  • Überwachung des Domain-Transfers
  • Kaufabwicklung auch mit Inhabern der Top Level Domains im In- oder Ausland
  • Treuhänderfunktion: Sie zahlen den Kaufpreis an uns oder einen beliebigen anderen Treuhänder Ihres Vertrauens und wir übernehmen den Rest. Sie haben kein Risiko.
  • Preissenkung: Für einen Domain-Registrar haben Domains einen geringeren Wert, als für den Endkunden. Aus diesem Grund erhalten wir meist günstigere Kaufangebote.

iS-Fun – Ihr Top Level Domain-Experte

Als Experte für die Registrierung von Top Level Domains sind wir Ihr erster Ansprechpartner und führen alle wichtigen Schritte der Registrierung und des Kaufs für Sie durch.

Wählen Sie aus mehr als 800 Top Level Domains und schützen Sie Ihre Marke durch eine Eintragung ins Trademark Clearing House.

Stellen Sie Ihren Webhosting-Server so zusammen, wie Ihre Situation es erfordert und verändern Sie die Zusammenstellung bedarfsgerecht.

Wir möchten die Registrierung und Nutzung einer Top Level Domain für unsere Kunden so einfach und so sicher gestalten, wie es möglich ist. Aus diesem Grund arbeiten bei iS-Fun IT-Experten, die ganz genau wissen, worauf es bei einer Top Level Domain und ihrem Schutz ankommt.

iS-Fun – Weil unsere Kunden von einem Maximum an Service und Sicherheit profitieren und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Suchen, finden und registrieren Sie Ihre Domain über unser Domainportal

Mehr erfahren zu dem Thema „Domain-Infos“

Weitere Informationen zu dem Thema „Hosting-Server“

Weiterführende Informationen zu „Newsletter-Server“

Sie haben weitere Fragen zu Top Level Domains (TLDs)?

Schützen Sie Ihre Marken

Trademark Clearinghouse (TMCH) - Official AgentDamit Sie nicht für jede neue TLD Ihre Marke erneut einreichen müssen, wurde eine zentrale Datenbank für Domain-Markenrechte geschaffen, das "Trademark Clearinghouse" (TMCH). Wir sind dort als sogenannter "TMCH Agent" akkreditiert, damit wir Ihre Markennamen hinterlegen können. Sie müssen sich also nicht direkt mit dem TMCH auseinandersetzen.

Es gibt drei wesentliche Vorteile, die Ihnen die Einreichung Ihrer Marke beim TMCH bietet:

  1. Sie müssen nur einmal die Informationen Ihrer Marke hinterlegen und sie kann dann für alle Sunrise-Phasen der neuen TLDs verwendet werden, die in der Zukunft noch kommen werden.
  2. Wenn jemand versucht, unter einer beliebigen neuen TLD zu Ihrer Marke identische Domains zu registrieren, wird er noch vor der Domainregistrierung informiert und muss eine Erklärung unterschreiben, dass er von Ihrer Marke Kenntnis genommen hat. Somit kann der Registrant nicht behaupten, er hätte nichts von der Marke gewusst. Das Erstreiten der Domain über ein Streitschlichtungsverfahren wird so erleichtert.
  3. Als Markeninhaber werden Sie informiert, sobald jemand Ihre Marke für eine Domainregistrierung verwendet. Somit können Sie prüfen, ob Sie gegen diese Domainregistrierung vorgehen möchten.

Bei jeder Einführung einer neuen TLD besteht die Gefahr des Markenmissbrauchs, ob die TLD für Sie interessant ist oder nicht. Wir halten die TMCH-Hinterlegung daher für eine sinnvolle Investition für alle Markeninhaber, denn Sie ersparen sich Ärger und Rechtsstreitigkeiten in der Zukunft. Spätestens, wenn Sie die erste Domain in eine der Sunrise-Phasen einreichen möchten, kommen Sie an der TMCH-Hinterlegung ohnehin nicht vorbei. Sie können die Daten Ihrer Marke für 1, 3 oder 5 Jahre hinterlegen. Der Nettopreis zzgl. MwSt. ist wie folgt:

  • 1 Jahr: € 145,–
  • 3 Jahre: € 395,– (automatische Verlängerung nach 3 Jahren)
  • 5 Jahre: € 645,– (automatische Verlängerung nach 5 Jahren)

Die Hinterlegung für nur ein Jahr würden wir nicht empfehlen, da sie sich nicht automatisch verlängert und die Kosten für einen dauerhaften Schutz zu hoch sind. Nur die 3- und 5-jährigen Anträge verlängern sich automatisch, sofern Sie nicht vorher kündigen. Selbst wenn Sie Ihre Marke nur für die Dauer der Sunrise-Phasen beim TMCH hinterlegen möchten, sollte mindestens die 3-jährige Variante gewählt werden. Wenn Sie die Hinterlegung Ihrer Marke beim TMCH wünschen, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir prüfen vor der Einreichung beim TMCH Ihre Angaben, führen eine Markenrecherche durch und kontaktieren Sie, falls es Rückfragen oder Inkonsistenzen mit den online verfügbaren Daten gibt. Wenn Sie mehrere gleichlautende Marken bei verschiedenen Patentämtern haben, sollten Sie bevorzugt WIPO oder EU-Gemeinschaftsmarken nehmen. Wenn Sie Bild- und Wortmarken haben, sind Wortmarken zu bevorzugen. Ältere Marken sollte man jüngeren vorziehen. Für Anwälte und Provider/Registrare haben wir ein eigenes Portal. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

Schutz Ihrer Marken beim "Trademark Clearinghouse" (TMCH)

Referenzkunden

Martinhal Family Hotels & Resorts
Mamarella GmbH
bio verlag gmbh
HALE electronic GmbH
OSYON GmbH
Big Dutchman AG
DICTATOR Technik GmbH
OSI International Holding GmbH
Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG

Kontakt

Captcha